Technische Daten: TS-780 DX (1979)
  Modulationsarten: AM / FM / USB / LSB / CW
  Bauteile: 41 Transistoren, 113 Dioden, 31 IC´s
  System: Quarz Synthesizer
  Frequenz: 120 Kanäle
  Sendeleistung: AM ca. 30-50 Watt
FM ca. 80-100 Watt
SSB ca. 100 Watt
  Bandbreite: ?
  Impedanz: 50 - 52 Ohm
  Empfindlichkeit: 0,25 - 0,75 µV
  Empf. Empfindlichkeit: 25 dB bei 10 KHz.
  Spannungsversorgung: 11 - 16 Volt, minus an Masse
  Stromaufnahme: 22 A beim Senden o. Modulation
  Maße: 156 x 58 x 255 mm
  Gewicht: 3,5 kg.
 
 
 
 
  Downloads:  Handbuch
     Schaltplan
     Mikrofonbelegung
 
 
 
 
Genauso wie der große Bruder TS-788DX und TS-788DXcc verfügt auch die TS-780DX über eine Nachgeschaltete 100 Watt Endstufe, hat jedoch nur 120 schaltbare Kanäle im Bereich des 26-30 MHz Bandes. Diese können jedoch durch Austausch der Mischquarze verändert werden.