Clicken um das Bild zu vergrößern
 

 
 
 
 
  Technische Daten: FT-225 RD (Bj. 1978)
  Modulationsarten: Am / FM / USB / LSB / CW
  Frequenz: 144 - 148 MHz.
  Sendeleistung: AM: 8 Watt, SSB/CW/FM: 25 Watt
  FM Hub: ± 5kHz, max. ±12kHz
  Impedanz: 50 Ohm
  Empfindlichkeit: SSB/CW 0.3 µV bei 10 dB S/N
FM: 0.35 µV bei 20 dB S/N
AM: 0.1 µV bei10 dB S/N
  Selektivität: SSB/CW/AM:
2.3 kHz bei 6dB, 4.1 kHz bei 60 dB
FM:
12 kHz bei 6 dB, 28 kHz bei 60 dB
  Spannungsversorgung: 110/220V (AC) 11,5-16V (DC)
  Stromaufnahme: max. 6,5A im Sendebetrieb
  Maße: 280 x 125 x 315 mm
  Gewicht: 9.0 kg
 
 
 
 
  Downloads: Handbuch
    Teileliste
    Schaltplan
 
 
 
  SOMMERKAMP FT 225 RD 2 m Sendeempfänger für SSB, CW, AM und FM
Die Weiterentwicklung von Europas meistgekaufter 2m SSB/CW/AM/FM – Station mit digitaler Frequenzanzeige bis 100 Hz und Memory Schalter. Doppelte Analog-Anzeige bis 1 KHz, LED- Anzeige für Repeater. Clarifier, VFO, TX-Betrieb, Dimmerschaltung, HF- Abschwächer und 1750 Hz Tonruf Knopf an der Frontplatte. Die gesamte Schaltung ist auf leicht auswechselbare Steckplatten aufgebaut. Alle Service-Einstellungen und Abgleichpunkte sind nach Abnehmen des Deckels von oben hier leicht zugänglich. 600 KHz Shift für Relaisstellenverkehr. Betrieb mit VFO pro Bereich sowie auf 11 Festfrequenzen nach Wunsch mit Quarzen zu bestücken. Clarifier für Empfänger oder umschaltbar für Sender und Empfänger gemeinsam. Freilaufender Linear-VFO mit PLL-Synchronisierung für beste Nebenwellenunterdrückung. Bei diesem Gerät ist der 600 KHz-Shift sogar umkehrbar, so dass der FT 225 RD in der Frequenzablage wie eine Relaisfukstelle betrieben werden kann. Vor- und Zwischenschaltkreise werden synchron mit Bandschalter durch Kapazitätsdioden abgestimmt. Getrennte HF- und NF- Regler, Mikrofonverstärkung an der Frontplatte einstellbar. Stromversorgung für Netz- und 12 Volt Batteriebetrieb eingebaut. Sende/Empfangsumschaltung durch PTT und VOX mit einstellbarer Abfallzeit (auch für CW) oder von Hand (MOX). 100 KHz Eichgenerator, Messinstrument für relative Output-Anzeige, als S-Meter oder zur Frequenz Mittenanzeige (FM), eingebauter Lautsprecher. Anschluss für Außenlautsprecher und Kopfhörer, erdfrei ausgeführte Relaisumschaltkontakte für Zusatzgerät. Handmikrofon und alle erforderlichen Stecker werden mitgeliefert.