Technische Daten: FT-One
  Modulationsarten: AM / FM /USB / LSB / CW
  Bauteile: ?
  System: ?
  Frequenz: 150 kHz - 30 MHz. (RX)
2 - 30 MHz. (TX)
  Sendeleistung: 200W (PEP)
  Bandbreite: ?
  Impedanz: ?
  Empfindlichkeit: ?
  Empf. Empfindlichkeit: ?
  Spannungsversorgung: ?
  Stromaufnahme: ?
  Maße: 370 x 157 x 350 mm
  Gewicht: 17 kg
 
 
 
 
  Downloads: Handbuch
    Schaltplan
    Mikrofonbelegung
 
 
 
 
SOMMERKAMP FT 1 0.1-30 MHz Sendeempfänger
In revolutionärer Technik: der Allband Transceiver mit durchgehendem Empfangsbereich 150 KHz-30 MHz und durchgehendem Sendebereich 2-30 MHz, ohne Bandschalter. Für Amateure wird AUF Wunsch eine Spezialversion geliefert, welche in der Betriebsart Senden nur auf den europ. Amateurbändern arbeitet, jedoch bei Bedarf leicht wieder auf den kommerziellen Frequenz umgestellt werden kann. Ablese- und Einstellgenauigkeit 100 Hz, abstimmbar mit Scanner-Mikrofon. 8 Pol-Quarzfilter, variable Bandbreite von 300-2400 Hz. Verstellbare Zwischenfrequenz- Abstimmfilter. Der eingebaute Mikroprozessor kontrolliert 10 verschiedene VFO’S separat für Senden und Empfangen. Betrieb mit getrennter Sende- und Empfangsfrequenz im gesamten Frequenzbereich. Mit kompletter Zwischenhörschaltung bei Telegrafiebetrieb. Einstellbare Mikrofonverstärkung, Sprachkompressor, AMGC, variabler Störbegrenzer, Niederfrequenz-Abstimmfilter, Notchfilter, Netzteil 100/234V AC und 13,5V DC. Mit eingebauter FM-Einheit. Dieses Gerät wird bald wegen seiner vielseitigen Möglichkeiten nicht nur für die moderne Amateurfunkstation, sondern auch für Überseefunkstation der Zivil-Luftfahrt, des Seefunks und sonstiger Funkdienste zur unentbehrlichen Ausrüstung gehören.